Immobilien kaufen
  • Wohn- und Bürogebäude
  • Terrasse
  • Blick in den Garten
  • Rückansicht
  • Gepflegter Garten
  • Küche
  • Badezimmer

In bevorzugter Stadtlage: Wohn- und Bürogebäude in Minden

  • 160m2
  • 2500m2
  • 18
  • 1965

Objektbeschreibung:

Das Wohngebäude wurde um 1965 in solider Massivbauweise errichtet, die Außenfassade ist zum Teil verklinkert, zum Teil verputzt.

Die Fenster sind aus Holz mit Isolierverglasung, Rollläden - teilweise elektrisch betrieben - sind eingebaut. Auf der zum Süden ausgerichteten Terrasse sorgt ein Außenkamin für eine angenehme Atmosphäre.

Das angrenzende Bürogebäude wurde 1970 in Fertigbauweise errichtet.

Hier sind die Fenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung; die Beheizung erfolgt über Nachtspeicheröfen. Die Bodenbeläge sind überwiegend aus Laminat. Die lichten Raumhöhen betragen z.T. 3,00 m.

Ein Teil des Bürogebäudes und der Bürotrakt im Wohngebäude sind zurzeit vermietet. Die Kaltmieteinnahme beläuft sich auf €/p.a. 10.400,-.

Kaufpreis:
€ 435.000,00

Käuferprovision:
4,17 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.

Räumlichkeiten / Ausstattung:

Grundstück:
ca. 2.500 m²

Wohn- und Nutzfläche:
Wohngebäude (EG + OG)ca. 217 m²
Bürogebäudeca. 228 m²
Wohn- und Nutzfläche insg.ca. 445 m²

Räumlichkeiten Wohngebäude:
Erdgeschoss:
Wohnzimmer, Herrenzimmer, Diele, Küche, Gästezimmer, Flur, Gäste WC und Terrasse

Bürotrakt Erdgeschoss:
2 Zimmer, Flur und Empfang

Obergeschoss:
3-4 Zimmer, Flur, Bad mit WC

Nebenräume Wohngebäude:
Das Wohngebäude ist zu ca. 2/3 unterkellert.

Räumlichkeiten Bürogebäude:
9 Räume, Teeküche, Archiv, Flur und Toilettenanlagen

Nebenräume Bürogebäude:
Das Bürogebäude ist zu ca. 1/4 unterkellert.

Stellplätze:
Dem Wohngebäude ist eine Garage angegliedert; weiterhin befinden sich auf dem Grundstück eine Garage sowie ca. 22 offene PKW- Stellplätze.

Heizung:
Gaszentralheizung

Energie Wohngebäude:
Energiebedarfsausweis gemäß den §§ 16 ff. EnEV vom 03.05.2017
Endenergiebedarf: 246,3 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse G

Energie Bürogebäude:
Energiebedarfsausweis gemäß den §§ 16 ff. EnEV vom 04.05.2017
Primärenergiebedarf: 506,4 kWh/(m²a)

Lagebeschreibung:

Das Objekt steht in bevorzugter Lage im südlichen Teil der Stadt Minden im Bereich der Straßen „Nach den Bülten/ Sophienweg“.

Alle Bereiche einer guten Infrastruktur sind im nahen Umfeld vorhanden. Die Nähe zum Porta Einkaufszentrum, zum Johannes Westling Klinikum sowie zur Innenstadt machen diese Lage besonders attraktiv.

Es besteht eine gute Verkehrsanbindung zur B65, B482 und zur Bundesautobahn A2.

Kaufpreis:

435.000 € (Käuferprovision 4,17% inkl. MwSt.)

Umgebung:

© 2017 Kellermeier & Salge GmbH Immobilien