Immobilien kaufen
  • Vorderansicht
  • Rückansicht
  • Eingang zur Einliegerwohnung
  • Garten
  • Wohnzimmer
  • Blick in den Garten
  • Innenkamin in der Wohndiele
  • Küche
  • Badezimmer
  • Flur im Untergeschoss

Stattliches Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Minden

  • 260m2
  • 940m2
  • 9
  • 1975

Objektbeschreibung:

Das Objekt wurde 1975 in solider Massivbauweise errichtet, die Außenfassade ist verklinkert.

Aufgrund der Hanglage des Grundstücks gilt das Untergeschoss als Vollgeschoss. Die Wohnräume sind bis auf die Südseite normal belichtet. Der Haupteingang sowie die separaten Zugänge zu den Einliegerwohnungen sind hier vorhanden.

Um 1980 wurde das ehemalige Schwimmbad im Untergeschoss des Hauses zu Wohnzwecken (Einliegerwohnung) ausgebaut.

Die Fenster sind aus Kunststoff mit Isolierverglasung, Rollläden sind eingebaut. Die Fußböden sind überwiegend mit Parkett, teilweise mit Fliesen ausgelegt. Das Dach ist mit Tondachziegeln eingedeckt.

In der repräsentativen Wohndiele sorgt ein offener Kamin für eine behagliche Atmosphäre. Von hier und auch vom Wohnbereich aus haben Sie einen schönen Blick auf die vorgelagerte Südterrasse, in den Garten sowie zum Hang des Wiehengebirges.

Das Einliegerappartement sowie die Einliegerwohnung sind zurzeit vermietet. Die Kaltmieteinnahme beläuft sich auf ca. 7.200,00€/p.a.

Insgesamt befindet sich das Objekt in einem gepflegten Unterhaltungszustand. Die Übernahme ist kurzfristig möglich.

Räumlichkeiten / Ausstattung:

Grundstücksgröße:
ca. 940 m²

Wohnflächen:
Einliegerappartement ca. 30 m²
Einliegerwohnung ca. 70 m²
Hauptwohnung ca. 160 m²
Wohnfläche insgesamt ca. 260 m²

Räumlichkeiten:
Untergeschoss:
Einliegerappartement: Kombinierter Wohn- und Schlafraum, Küche, Duschbad mit WC und Flur - separater Zugang
Einliegerwohnung: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Duschbad mit WC und Flur - separater Zugang

Erdgeschoss:
Wohnzimmer, repräsentative Wohndiele mit Kamin, Küche, Esszimmer, Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Duschbad mit WC, Diele, Gäste-WC sowie eine große Terrasse

Heizung:
Gaszentralheizung (1993 erneuert)

Energie:
Energieverbrauchsausweis gemäß den §§ 16 ff. EnEV vom 29.09.2008
Endenergieverbrauch: 167,0 kWh/(m²a); Warmwasser enthalten
Laut diesem Energieausweis gilt das Objekt als EFH Neubau bzw. EFH energetisch gut modernisiert

Lagebeschreibung:

Das Haus steht in sehr schöner und ruhiger Wohnlage in Minden-Häverstädt am Hang des Wiehengebirges.

Häverstädt ist eine bevorzugte Wohnlage im südlichen Teil der Stadt Minden. Kindergarten, Grundschule, Arzt und diverse Geschäfte befinden sich im Ort.

Bis zum Stadtzentrum sind es etwa 4 km.

Kaufpreis:

319.000 € (Käuferprovision 4,17% inkl. MwSt.)

Umgebung:

© 2017 Kellermeier & Salge GmbH Immobilien