Immobilien kaufen
  • Wohn- und Geschäftshaus
  • Vorderseite
  • Luftbild inkl. Innenhof
  • Eingang "Deutsche Bank"
  • Zugang zur Fußgängerzone
  • Grundriss 2. Obergeschoss
  • Grundriss 3. Obergeschoss

Vermietung von Büro-/Praxisräumen in der Mindener Innenstadt

  • 1
  • 1984

Objektbeschreibung:

Sonstiges:
Das repräsentative Objekt aus dem Baujahr 1984 wurde ursprünglich als Bankgebäude errichtet. Die Fassade besteht aus hochwertigen Sandsteinplatten; die Fenster sind isolierverglast, verspiegelt und getönt.

Im Objekt befinden sich 18 Tiefgaragenstellplätze, 13 weitere Kundenparkplätze im Innenhof sowie eine Aufzugsanlage.

Kaltmiete:
Im Falle einer Anmietung erfolgt eine Grundrenovierung in Absprache mit dem Vermieter. Die Mietpreishöhe wird im Zusammenhang mit den entstehenden Renovierungskosten verhandelt.

Vermittlungsgebühr:
2,5 Monatskaltmieten zzgl. MwSt.

Räumlichkeiten / Ausstattung:

Nutzfläche:
2. OG Teil A:
Büroflächen:ca. 232,5 m²
WC / Sanitär:ca. 30,5 m²
Verkehrsfläche / Flure: ca. 103 m²

2.OG Teil B:
Büroflächen:ca. 370 m²
WC / Sanitär /Abstellflächen:ca. 32,5 m²
Verkehrsfläche / Flure:ca. 86 m²

3. OG / Casino:ca. 122,5 m²

Die Flächen sind nach Absprache teilbar.

Heizung:
Fernwärme

Energie:
Der Energieausweis ist in Bearbeitung.

Lagebeschreibung:

Das Wohn- und Geschäftshaus steht in zentraler Innenstadtlage in Minden.

Das Stadtzentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Rathaus, Marktplatz und neuer ZOB liegt praktisch vor der Tür. Parkmöglichkeiten sind durch die Rathaustiefgarage sowie die Parkgarage der Obermarktpassage gegeben.

Die hier angebotenen Flächen befinden sich im 2. Obergeschoss sowie im Casino-Bereich des 3. Obergeschosses des Hauses.

Umgebung:

© 2017 Kellermeier & Salge GmbH Immobilien